english
 

Die Kollektion

kosmopolitisches Lebensgefühl in Gold. Urbane Geschichten voller Atmosphäre. Illustrative Zeichenkunst auf hochwertigsten Materialien. Ausgezeichnet mit dem internationalen red dot DESIGN award 2015.

Entdecken Sie die Drehmechanik der Ringe!

Schmuckstücke in Weiß- und Roségold, wahlweise mit feinsten Brillanten.

Die Zeichnungen fangen kreative, urbane Atmosphäre ein und übertragen sie auf die Schmuckstücke. Sie sind inspiriert durch das Flair kosmopolitischer Städte. Durch ihre charmante Komposition und ihre liebevollen Details lassen sich die Zeichnungen mit jedem Blick neu entdecken. Ein besonderer Zauber entsteht, wenn einzelne illustrative Elemente mit Brillanten besetzt sind. Die Inspiration der Schmuckstücke lässt eigene Träume entstehen: Frühstück auf dem Balkon einer Altbauwohnung; Verabredung mit Freunden auf der Terrasse einer Konditorei; Cocktails und Livekonzert in charmanter Begleitung. Die Träume sind so vielfältig wie die Trägerinnen und Träger der Schmuckstücke. Sie schenken Lebensfreude und lassen die Schmuckstücke zu sehr persönlichen Begleitern werden. Die Kollektion zeichnet sich durch ihr klares Design, den besonderen Illustrationsstil der Designerin sowie hochwertigste Materialien und deutsche Handwerkskunst in Perfektion aus. Es werden ausschließlich 18-karätige Goldlegierungen und feinste Diamanten verarbeitet.

Preisliste ›

Die Designerin

Inspiriert durch die Großeltern, die als Uhrmacher und Juweliere ihre Begeisterung für die Handwerkskunst und die Arbeit mit edelsten Materialien vermittelt haben, entstehen die Ideen der Designerin im Atelier in Berlin. Gefertigt werden die Schmuckstücke in einer der führenden deutschen Schmuckmanufakturen in Idar-Oberstein.

Es ist eine besondere Freude, in einem Team aus Goldschmieden, Juwelenfassern und Graveuren die Feinabstimmung der Entwürfe vorzunehmen und dabei zu sehen, in welcher Perfektion die Handwerkskunst in Deutschland beherrscht wird.

Folgen Sie der Designerin auf Instagram.  

Logo als Letterpress

Das Label

Das Label BIRTHE BEERBOOM BERLIN verbindet Qualität und Handwerkskunst mit modernem Design und Lifestyle. Es ist geprägt durch die kosmopolitische Atmosphäre am Standort Berlin und inszeniert hochwertigsten Schmuck in lässigem, urbanem Ambiente.

Dabei wird das junge Lebensgefühl voller Kraft und Ideen aufgegriffen und in charismatische, elegante Entwürfe übersetzt. So entstehen ausdrucksstarke Schmuckstücke, die als Einzelstück wirken und gleichermaßen im Alltag wie zum besonderen Anlass kleiden. Gleichzeitig lassen sie durch ihre harmonische Gestaltung vielfältige Kombinationen mit anderen Schmuckstücken zu. Sie schenken Lebensfreude und garantieren einen unvergänglichen Wert.

Stores

Die Kollektion von BIRTHE BEERBOOM BERLIN finden Sie exklusiv im

The Ritz-Carlton, Berlin.
Die Designerin empfängt Sie persönlich in der bezaubernden Atmosphäre des Hotels. Gerne vereinbaren wir einen Termin für Sie unter 030/44 04 98 55 oder über das Kontaktformular. Für nationale und internationale Kunden: Nehmen Sie Kontakt zur Designerin auf, um Bezugsmöglichkeiten zu erfahren.

The Ritz-Carlton, Berlin
Potsdamer Platz 3
10785 Berlin
Deutschland

› ritzcarlton.de/berlin


Blog

Die Zeit der Designerin in Barcelona hat nicht nur die Kollektionsidee hervorgebracht, sondern auch eine besondere Freundschaft.

Birthe und Mònica: zwei Freundinnen zwischen Berlin und Barcelona. Sie lieben die kreative Atmosphäre ihrer Städte und berichten über Lifestyle, Kunst und Kultur, manchmal auch aus anderen Städten.

Viel Spaß beim Lesen!

Birthe und Mònica

  • Barcelona
    Gimlet & Dry Martini
    Cocktailbars

    Die Gimlet Cocktailbar wurde vor mehr als dreißig Jahren von Javier de las Muelas eröffnet, der auch Inhaber der bekannten Dry Martini Bar ist. Die erste Bar befindet sich im Sant Gervasi Viertel, während die zweite Bar im Viertel Eixample angesiedelt ist und als eine der fünfzig besten Bars der Welt rangiert. Beide sind erste Wahl, wenn Sie sich entscheiden, einen Cocktail zu trinken, während Sie in Barcelona sind.

    Webseite besuchen ›
  • New York
    One World Trade Center

    Schon die Fahrt mit dem Aufzug ist beeindruckend im 1 WTC, inkl. des Videos, das im Zeitraffer die Entwicklung der Stadt in die Höhe zeigt. Und dann der spektakuläre Blick über Manhattan! Das neue WTC ist aktuell das höchste Gebäude der USA und das vierthöchste der Welt. Es steht direkt neben der wunderschönen Gedenkstätte für die ehemaligen Twin Towers: Wasserfälle in zwei quadratischen Marmorbecken umrahmt mit den Namen der Opfer.

    Webseite besuchen ›
  • New York
    Fig & Olive
    Restaurant

    New York begeistert durch seine unglaubliche Architektur und vielfältige kulinarische Highlights mit europäischem Einfluss. Erste Empfehlung ist dieses Restaurant im Meatpacking District: erstklassige, italienische Küche, tolle Auswahl an Weinen und Olivenölen, die auch für Zuhause erworben werden können, stilvolle Einrichtung in einer alten Lagerhalle und interessantes Publikum. Alle Zutaten für einen gelungenen Abend!

    Webseite besuchen ›
  • Porto
    Grande Hotel de Paris
    Hotel

    Dieses charmante Hotel öffnete seine Türen im Jahr 1877. Es liegt im Herzen von Porto und ist das älteste Haus am Platz. Wenn man die Schwelle überschreitet, begibt man sich auf eine Reise in vergangene Zeiten und hat vor Augen, wie sich das frühere Leben hier abgespielt hat. Alles ist sehr liebevoll erhalten! Auf jeden Fall ein Muss, wenn man Orte mit Geschichte und historischer Atmosphäre mag.

    Webseite besuchen ›
  • Porto
    Champanheria da Baixa
    Lounge Bar

    Empfehlungen aus Porto – Teil II: Diese Bar begeistert mit einer feinen Auswahl bester Champagner und portugiesischer Schaumweine; und als „Sidekick“ gibt’s köstliches Fingerfood. Man wird empfangen in eleganter, entspannter Atmosphäre: im Sommer auf der Terrasse an einer malerischen Straßenecke (Rua de Picaria), im Winter in den gemütlichen Sesseln aus 20er Jahren. Der perfekte Ort für einen Abend mit lieben Freunden!

    Webseite besuchen ›
  • Porto
    Café Majestic
    Café | Restaurant

    Liebe LeserInnen, wunderbare Empfehlungen von unserer Reise nach Porto: zuerst dieses Café aus der Belle Époque. Seit 1983 steht es mit seinen reichverzierten Wänden, den Kronleuchtern und dem Spiegelsaal unter Denkmalschutz. Es heißt, dass Joanne K. Rowling einige Kapitel ihres ersten Harry Potter-Buches hier geschrieben hat, vielleicht bei grünem Tee und einem Pastel de Nata, dem leckeren, portugiesischen Blätterteigtörtchen mit Pudding.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Zum Dritten Mann
    Restaurant

    Die schönste Verbindung österreichischer Tradition und kreativer Moderne in Berlin! Jedes Gericht auf der Karte ist ein kulinarisches Gedicht, unaufgeregt und dennoch exquisite. Qualität zu angemessenen Preisen ist das Motto. Unsere besondere Empfehlung: Vogerlsalat mit roten Rüben und Orangen und das kleine Wienerschnitzel mit lauwarmem Erdäpfelsalat. Der zuvorkommende Service und das originelle Ambiente runden einen schönen Abend ab.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    La Cuina d’en Garriga
    Bistro | Feinkostgeschäft

    Sehr schöner und ruhiger Ort für ein wundervolles hausgemachtes Mittagessen oder eine Einkaufspause. Erstklassige Produkte und Liebe in der Zubereitung: das sind die wesentlichen Zutaten hier. Verpassen Sie nicht die Maccheroni: einfach himmlisch. Aber dieser Ort ist auch ein charmanter Gourmetladen: von Weinen bis hin zu Käsesorten, über Gebäck und Früchten. Helena und ihr Ehemann Olivier führen dieses gemütliche Bistro mit exzellentem Geschmack.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Carré d'Artistes
    Galerie

    Nach der Überzeugung von Andy Warhol, dass Kunst für alle da sein sollte, bietet das Konzept der Galerie nur originale Kunstwerke in vier quadratischen Formaten zu erschwinglichen Preisen. Die Idee kommt aus Frankreich, Galerien gibt´s inzwischen in Europa und Übersee, nun auch in Berlin. Die Künstler (ca. 20 pro Galerie) werden im Wechsel rund um den Globus ausgestellt. Ein regelmäßiger Besuch lohnt sich also!

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Cotton House
    Hotel

    Ein brandneues 5-Sterne-Hotel im Zentrum von Eixample, 2 min entfernt vom Passeig de Gracia, an der Stelle der ehemaligen Zentrale der Cotton Textile Foundation, in einem wunderschönen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das mit großer Sorgfalt und Geschmack renoviert wurde. Die Inneneinrichtung lädt zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Bar und Bibliothek im 1. Stock sind der perfekte Ort, um den Abend zu verbringen!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Quartier 206
    Departmentstore

    Die Mischung aus Eleganz, Stil und Charme macht diesen Store zu einem absoluten Lieblingsort für Luxus. Er erstreckt sich auf zwei Etagen mit zwei Eingängen – durch die Papeterie und durch die Blumen ;-). Trotz der Größe ist die Atmosphäre durch die kluge Aufteilung und liebevolle Inneneinrichtung sehr privat. Es gibt so viel Schönes zu entdecken: Mode etablierter und junger Marken, Accessoires, Bücher, Parfum, Blumen, Karten und sogar Cocktails an der Bar.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Martínez
    Restaurant

    Das Restaurant befindet sich am Montjuic, mit einem fantastischen Blick über die Stadt und den Hafen. Es erscheint als wunderbarer Ort für ein Mittagessen mit der Familie oder einen Drink mit Freunden am Abend. Zum Dinner bietet das Team von Martinez unter anderem Meeresfrüchte und außergewöhnliche Reisspezialitäten. Der Blick auf Barcelona bei Nacht ist inklusive und sowieso unbezahlbar!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Goldhahn & Sampson
    Feinkost | Kochschule

    Hier findet ihr Zutaten aus aller Welt für eine reich bestückte Vorratskammer: Weine, Öle, Gewürze, dazu frisches Brot und Käse. Die Auswahl an deutschen Weinen ist groß, die Beratung erstklassig. Die Inhaber haben persönlichen Kontakt zu den Weingütern, sind regelmäßig vor Ort und erzählen daher aus erster Hand. Eine Sammlung kreativer Kochbücher sowie eine Küche für Kochkurse zu unterschiedlichen Themen runden das Angebot ab.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Artte
    Konzertbühne | Bistro | Teesalon

    Gefällt dir Musik? Interessierst du dich für Kunst? Und magst du Tee oder Kaffee? Falls die Antwort ja ist, solltest du diesen Ort unbedingt besuchen. ArtTe ist ein wunderbares Café, das seine Türen seit dem letzten Sommer geöffnet hat. Abgesehen vom Angebot an köstlichen Speisen und Getränken kann man hier an Tee-Workshops teilnehmen, klassische Musik live zum Frühstück hören oder abends zu einem Konzert vorbeischauen.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Sawade
    Schokoladenmanufaktur

    Eine wunderbare Empfehlung in Sachen „Traditionelle Handwerkskunst neu interpretiert“: Sawade ist eine Schokoladenmanufaktur mit langer Tradition in Berlin, die inzwischen von jungen Unternehmern geführt wird. Das Resultat: erstklassige, natürliche Rohstoffe, meisterlich von Hand verarbeitet, sehr stilvoll und modern präsentiert – ein Genuss auf ganzer Linie!

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Toto
    Restaurant | Weinbar

    Das ganzheitliches Konzept des Hauses: „Ein gutes Gericht ist nichts ohne einen guten Wein, der es begleitet.“ Die offene Küche des Restaurants wartet mit frischen, saisonalen Zutaten aus der Region auf, aus denen täglich wechselnde Gerichte der mediterranen Küche gezaubert werden. Die Weinbar mit langer Theke im Eingangsbereich lädt zum Aperitif und guten Gesprächen ein. Hier ist auch die Idee zu unserem Blog entstanden!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    'A Magica
    Pizzeria

    ‘A Magica: die Zauberhafte. Der Name bezieht sich auf die Pizza, das Leben und die Frauen. Mit dieser Philosophie zaubert der international prämierte Pizzabäcker die besten Pizzen, die Berlin zu bieten hat. Hier lebt das ursprüngliche Handwerk; passend dazu die kleinen Tische, die eng beieinander stehen und eine gesellige Atmosphäre erzeugen; der Steinofen in einer Ecke des Raumes und davor das Team des Hauses, das mit akrobatischer Kunst die Pizzen zubereitet.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    ALC - Art Lovers Club
    Netzwerk für Kunstliebhaberinnen

    Die Idee des Clubs: ganzheitliches Wissen in der vielschichtigen Kunstwelt zu schaffen. In monatlichen Veranstaltungen tauschen sich Künstler, Kuratoren, Galeristen, Journalisten, Sammler und Kunstliebhaber über alle Aspekte der Kunst aus. Der ALC bietet ein spannendes Programm mit Studio- und Sammlungsbesuchen, Talks und Dinners sowie Reisen zu internationalen Kunstmessen. Neue Interessenten sind herzlich willkommen!

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Jaime Beriestain
    Café | Restaurant | Concept Store

    Ein perfekter Ort für ein Frühstück im Zentrum Barcelonas. Es ist einer dieser Orte, die inspirieren zu träumen, wenn man Platz genommen hat. Und mit gestärktem Magen sollte man unbedingt noch einen Blick in den wunderschönen Concept Store werfen. Er zeigt alles von Koch-, Architektur- und Designbüchern über Geschirr bis hin zu Blumen, hausgemachten Saucen und Marmeladen. Einer unserer Favoriten!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    The Liberate Berlin
    Cocktail Bar

    Glamour aus goldenen Zeiten. Berliner Barkultur mal anders – elegant, chic, zuvorkommend und köstlich! Die Location mit goldener Einrichtung ist perfekt für den gemütlichen Abend zu zweit wie für die private Party. Musikempfehlung des Hauses: DJane Miss Stevens. Sie macht einen großartigen Job und liebt es, hinter ihrem Mischpult mit der Menge zu tanzen. Die Cocktails sind erstklassig, genauso wie das Team hinter der Bar.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Hofmann
    Feinbäckerei

    Eine Welt aus handgefertigtem Gebäck und Torten eröffnet sich beim Betreten der Pastelería Hofmann. Der Duft von Schokolade, Butter, Vanille und Zimt steigt einem in die Nase und das liebevolle Ambiente verzaubert. Hofmann bietet feinste Handwerkskunst. Hier ein Auszug aus der Karte der süßen Versuchungen: Butter-, Mandel- und Himbeercroissants, Zitronenkuchen, Brioches, Macaroons und Törtchen à la Tiramisu, mit Kaffee- oder Karamellcreme.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Astor Film Lounge
    Filmtheater

    Ein Kino mit Geschichte, in dem legendäre Filmpremieren stattfanden und Filmstars ihrem Publikum winkten. Der denkmalgeschützte Kinosaal am Ku´damm hat viele Veränderungen miterlebt und präsentiert sich heute als Filmlounge mit großzügigen, verstellbaren Sesseln und Service direkt am Platz. Im Programm findet man Filmneuheiten, Klassiker und Live-Übertragungen aus europäischen Opernhäusern.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Mitte Barcelona
    Offener Raum

    Eine Oase in der Mitte der Stadt, im zentralen Stadtteil Eixample. Man kann sich eine Ausstellung ansehen, während man einen Kaffee trinkt, oder in den Büchern und Zeitschriften aus den Regalen stöbern, während man ein köstliches Stück Kuchen isst. Ein schöner Ort, um den Lärm der Straßen zu vergessen; und im März jeden Jahres wird er der japanischen Kultur gewidmet: Musik, Kunstausstellungen, Design, Workshops.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Galerie Springer
    Fotokunst

    Eine Galerie mit langer Tradition. Viele international bekannte Künstler wurden auf Ausstellungen in der GALERIE SPRINGER erstmals in Berlin gezeigt. Heute liegt der Schwerpunkt auf künstlerischer Fotografie. Die ausgewählten Künstler gehen durch ihre Arbeit einen einfühlsamen und aufschlussreichen Dialog mit dem Betrachter ein. Aktuelle Ausstellung: Georges Rousse | STARS – CIRCLES – SQUARES.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Norman Vilalta
    Maßschuhmacher

    Dies ist die Geschichte eines Anwalts, der eines Tages entschied, nach Florenz zu ziehen, um von einem der besten “Kunsthandwerker” Italiens das Schuhhandwerk zu lernen. Zehn Jahre ist das her und die Kreationen, die er heute fertigt, sind unbeschreiblich schön. Wie er selbst gerne sagt: Er ist nicht verliebt in Schuhe, aber in die Schönheit der Dinge im Allgemeinen. Und diese Schönheit ist gegenwertig in seiner Arbeit.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Literaturhaus
    Veranstaltungsort & Café

    Das Literaturhaus ist eine stilvolle Gründerzeitvilla mit idyllischem Garten und Wintergarten unweit des Ku´damms. Inspiriert von den Lesungen, Vorträgen und Ausstellungen, die im Literaturhaus veranstaltet werden, kann man – beim Blick aus dem Fenster des integrierten Cafés – wunderbar seinen eigenen Gedanken nachhängen.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Cortana
    Modelabel

    Seide, Kaschmir, Baumwolle… Die Ruhe, der leichte Duft und die zarten Stücke der aktuellen Kollektion, die wie Kunst von der Decke hängen, entführen in eine wunderbare Modewelt, wenn man den Laden von Cortana betritt. Die Materialien und Designs der Kollektion sind umwerfend. Jeder Kleiderschrank würde ein Kleid von Cortana lieben. Und die Hochzeitkollektion ist atemberaubend.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Werkstatt der Süße
    Patisserie & Showküche

    Hier erleben Sie die Handwerkskunst der Patisserie! Schon der Blick in die Vitrine mit den Törtchen ist ein Genuss. Es sind kleine Kunstwerke, die sich stolz präsentieren. Außerdem gibt´s hausgemachte Pralinen, Schokolade und Gebäck. Wer in die Kunst der Patisserie und Pralinenherstellung eintauchen möchte, kann an den monatlichen Kursen in der Showküche teilnehmen.

    Webseite besuchen ›
  • Barcelona
    Muy Mío
    Café & Bar

    Im August 2010 wurde Muy Mío im Stadtteil Sarrià-Sant Gervasi eröffnet. Es glänzt durch seine elegante wie entspannte Atmosphäre – perfekt für die kleine Pause zwischendurch. Auf der Speisekarte finden sich Sandwiches (total lecker: Hähnchen-Curry), Salate und hausgemachter Kuchen! Inzwischen gibt´s diesen schönen Ort zweimal im gleichen Stadtteil: im Februar 2013 wurde Muy Mío Plaza mit Terrasse eröffnet.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    JACKS beauty department
    Make-up Studio

    Strahlendes Aussehen ist hier garantiert! Der kleine Make-up Laden bietet eine feine Auswahl an Produkten und Utensilien angesagter Beautylabels. Wer eine Beratung bucht, kann die Produkte gleich auftragen. JACKS beauty department bietet Service für alle Anlässe: spontanes Make-up to go, Glamour Make-up für den Abend und Make-up Kurse.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Leibhaftig
    Bayerische Tapasbar

    Eine Brauereigaststätte mal anders: klein, stilvoll und persönlich. Das besondere Bier wird in einer kleinen Hausbrauerei im Spreewald nach deutschem Reinheitsgebot gebraut. Dazu wird eine erlesene Auswahl traditioneller, bayerischer Gerichte angeboten und als feine Tapas serviert, so dass man gleich mehrere Gerichte genießen kann.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Frau Rose
    Blumenladen

    Lassen Sie sich von der romantischen Atmosphäre inspirieren. Die Blumenauswahl ist wunderschön und die Sträuße sind farblich toll gestaltet. Sie werden mit Vasen, Übertöpfen und anderen Accessoires liebevoll dekoriert. Das Angebot umfasst auch Topf-, Balkon- und Terrassenpflanzen. Es ist eine Freude, bei Frau Rose vorbeizuschauen!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Reingold
    Cocktailbar

    Elegante Bar in Mitte: Das Reingold ist in goldene Wände gekleidet und begeistert mit stilvollem Ambiente der 20er Jahre. Es wird viel Wert auf Qualität gelegt. Sirups, Pürees und Bitters für die Drinks stellt das Barteam selbst her. Ob Klassiker, Eigenkreationen oder saisonale Drinks – die Cocktails sind auf den Punkt mit Alkohol gemixt. Köstlich!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    VIA PILATES
    Pilatesstudio

    Willkommen im Pilates! Ein neues Körpergefühl, aufrechte Haltung und innere Ausgeglichenheit sind garantiert, wenn man bei Via Pilates regelmäßig einen Kurs besucht – das Ambiente ist total entspannt, die Gruppen sind klein und der Unterricht sehr effektiv. Komfortable: Kurse können online gebucht und verwaltet werden.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Hundt Hammer Stein
    Buchladen

    Das Team behält den Überblick auf dem Buchmarkt und präsentiert eine erlesene literarische Auswahl: Preisträger, Sensationen, Entdeckungen und Kuriositäten – auch aus großartigen unabhängigen Verlagen. Ein Besuch lohnt sich und keine Angst vor dem großen Haustier!

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Artothek Berlin
    Neuer Berliner Kunstverein

    Wer sich nicht für ein Gemälde entscheiden kann, muss dies auch gar nicht. Denn über die Artothek Berlin hat man Zugang zu 4.000 Werken der zeitgenössischen Kunst. Die Auswahl kann für sechs Monate kostenlos entliehen werden und über eine Mitgliedschaft fördert man die junge Kunstszene Berlins.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Meisterschüler
    Galerie & Bar

    Ein interessantes Konzept, das Galerie und Bar verbindet! Bei leckeren Cocktails lässt es sich entspannt über zeitgenössische Kunst plaudern. Regelmäßige musikalische Liveauftritte inklusive. Wenn man Glück hat, findet sich im Sommer sogar ein Platz auf der schönen Terrasse mit Spreeblick.

    Webseite besuchen ›
  • Berlin
    Pakolat
    Feinrösterei & Patisserie

    Pakolat ist ein toller Geheimtip im Prenzl‘berg! Liebevolle Einrichtung mit nostalgischer Atmosphäre, erstklassigem Kaffee aus hauseigener Rösterei und hervorragenden Kuchen, Torten und Schokoladen – alles hausgemacht in der eigenen Backstube, die über alte Fabrikfenster in grünen Metallrahmen mit dem Café verbunden ist.

    Webseite besuchen ›

Events & Presse

  • HAMBURGER HERZEN EROBERT

    Exklusives Schmuck-Dinner in der CUCINA CORNELIA POLETTO – Teil 1

    Als Cornelia Poletto die Schmuckkollektion entdeckte und mit der Designerin ins Gespräch kam, war für Birthe Beerboom schnell klar, dass die CUCINA CORNELIA POLETTO der perfekte Ort für das 1. Schmuck-Dinner von BIRTHE BEERBOOM BERLIN in der Hansestadt war. Die Starköchin hat persönlich den Kochlöffel geschwungen und jede Schmuckgeschichte der Kollektion kulinarisch interpretiert: Hummer auf lauwarmem Gemüsetartar zum Ring AFTER WORK PARTY in Boston oder handgemachte Tagliatelle aus dem Parmesan mit schwarzem Trüffel inspiriert durch die Manschettenknöpfe COOL BREEZE in Rom. Die Gäste waren begeistert von dieser Kombination der Handwerkskünste und saßen gemütlich zusammen an der langen Holztafel, auf der die Schmuckstücke dekoriert waren.

    Beim Essen erzählte Birthe Beerboom von ihren Wurzeln – ihren Großeltern als Uhrmacher und Juweliere und deren Leidenschaft für die Arbeit mit feinsten Materialien. Sie erzählte von ihrem Team aus Goldschmied, Graveur und Juwelenfasser und deren Arbeitsschritten in der Schmuckmanufaktur in Idar-Oberstein, in der die zauberhaften Schmuckstücke aus den Entwürfen der Designerin entstehen. Besonderes Highlight: der Drehmechanismus der Ringe. Er inspirierte die Gäste durch die urbanen Geschichten in Gold zu wandern und an eigene Träume und glückliche Erinnerungen zu denken. Der Verkauf der Kollektion erfolgt exklusiv über die Designerin in Berlin. Für begeisterte Gäste war die Kollektion auch am Abend des Schmuck-Dinners erhältlich. Fortsetzung folgt…

    Weiterlesen
    Mehr Bilder
  • GOLDENER SOMMER IN BERLIN

    Geschichten in Gold beim Sommer-Lunch von BIRTHE BEERBOOM BERLIN

    Strahlender Sonnenschein über Berlin-Mitte, perlender Winzersekt in den Gläsern, pinkfarbene Pfingstrosen auf den Tischen – und rund 20 Unternehmerinnen, Medien-und Modemacherinnen, Managerinnen und Designliebhaberinnen im Gespräch. Mit diesem Set-up eröffnete Birthe Beerboom ihren Sommer-Lunch bei Sarah Wiener. Besonderer Tischschmuck: die kostbaren Ringe in Gold mit Brillanten aus der aktuellen Kollektion. Bei Sommersalat mit Erdbeeren und Holunderblüten-Dressing, Maishähnchen an grünem Spargel und Zitronentarte ließen sich die Schmuckstücke – in ihren pink-violetten Boxen ein Augenschmaus – ausgiebig betrachten und am eigenen Finger bewundern. Die Gäste entdeckten die fein gravierten urbanen Szenerien und ließen sich von der Designerin persönlich Idee, Design und Technik erläutern, die hinter der Kollektion stehen.

    Stilvolle, urbane Atmosphäre herrschte in dem schönen, luftigen Speisezimmer von Sarah Wiener mit Terrassenblick auf den charmanten Berliner Innenhof. Birthe Beerboom erzählte spannend und bewegend von dem Weg zu ihrer aktuellen Kollektion und zeigte an Staffeleien ihre originalen Zeichnungen, mit denen alles begann. Doch geredet wurde längst nicht nur über Schmuck. Vielfältige Themen sorgten für Inspiration und neue Kontakte wurden geknüpft. “Begegnungen und Gespräche geben so viele kreative Impulse für neue Ideen”, findet die Designerin und freut sich über das wachsende Netzwerk.

    Weiterlesen
    Mehr Bilder
  • WEIHNACHTLICHER GLANZ

    Private Dining im BERLIN CAPITAL CLUB

    Unter dem Motto „Wenn Schmuckstücke Geschichten erzählen“ hat der Berlin Capital Club zur Weihnachtsausgabe der Ladies Lounge geladen. Besonderes Gast dieser Ausgabe: Birthe Beerboom, die exklusiv für die Damen des Clubs ihre Schmuckkollektion mitgebracht hatte. Am gedeckten Tisch präsentierte die Designerin ihre urbanen Geschichten auf Ringen und Manschettenknöpfen. Es sind stilvolle Szenen moderner Lebensart, die mit filigranen Strichen und Linien auf kleinstem Raum entstehen.

    Mit geschärftem Blick für das Edle und Kostbare entdeckten die Damen die liebevollen Details der Szenen und die besondere Haptik der Schmuckstücke; und waren begeistert vom Lebensgefühl aufregender Metropolen auf feinsten Preziosen. Begleitet wurden sie von Köstlichkeiten aus Küche und Keller des Clubs. Ein wunderbarer, vorweihnachtlicher Abend bei knisterndem Kaminfeuer!

    Weiterlesen
    Mehr Bilder

Presse

  • Schmuckmagazin 04/2016

    Design 2016 – Ausgesuchte Kreationen

  • Die Hochzeit 02/2016

    Gratulation zum gewonnenen Product Design Award 2015

  • GZ Goldschmiedezeitung 09/2015

    Drehbare Ringgeschichten ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2015

  • Schmuckmagazin 09/2015

    Die kreativsten Freigeister der Branche

  • WEDDINGSTYLE 3/2015

    Das perfekte Geschenk für Braut und Bräutigam

  • Reisen exclusiv 1/2015

    Manschettenknöpfe von BIRTHE BEERBOOM BERLIN auf der Wunschliste!

  • Feine Adressen 1/2015

    Die Hauptstadt als Inspirationsquelle für die Schmuckkollektion.

  • GZ GOLDSCHMIEDEZEITUNG 12/2014

    Römischer Lifestyle auf der Terrasse eines kleinen Restaurants.

  • FEINE ADRESSEN 11/2014

    Leidenschaft für edle Materialien und Liebe zum Kunsthandwerk.

  • BERLIN & I 11/2014

    Feine Ringauswahl von Marta Ricci.

  • DIE HOCHZEIT 11/2014

    Neues aus der Welt des Luxus: BIRTHE BEERBOOM BERLIN.

  • BERLIN & I 11/2014

    Kosmopolitisches Lebensgefühl in Gold – präsentiert in besonderer Atmosphäre.

  • BLOG AD-HOC NEWS 09/2014

    Berlin in Weißgold: Stilvolle Szenerien moderner Lebensart.

  • Die Hochzeit 09/2014

    Lebensgefühl aufregender Metropolen in Manschettenknöpfe graviert.

Pressekontakt

Heesch Hogerzeil Kommunikation
Fasanenstraße 13
10623 Berlin
Deutschland
+49 (0) 30 890 61 89 0

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zur Designerin auf.




* Pflichtfelder

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG

INHALTLICH VERANTWORTLICH

BIRTHE BEERBOOM BERLIN
Postfach 04 06 29
10063 Berlin
USt-ID-Nr.: DE 289683497

E-Mail: info@birthe-beerboom.com
Telefon: +49 (0)30 44 04 98 55

Gestaltung & Umsetzung

Oktober Kommunikationsdesign GmbH
Willy-Brandt-Platz 5-7
44787 Bochum
www.oktober.de



Datenschutz

Das Label BIRTHE BEERBOOM BERLIN fragt für die Bearbeitung von Anfragen und Mitteilungen persönliche Daten ab. Diese Daten werden ausschließlich im notwendigen Umfang und in Übereinstimmung mit den deutschen Gesetzen zu Datenschutz und Datensicherheit erfasst und verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an Dritte oder eine anderweitige Vermarktung.

Haftungsausschluss

Das Label BIRTHE BEERBOOM BERLIN prüft und aktualisiert mit aller Sorgfalt die Informationen auf dieser Website. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann jedoch nicht übernommen werden. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Das Label BIRTHE BEERBOOM BERLIN ist für den Inhalt dieser anderen Websites nicht verantwortlich und übernimmt dafür keine Gewähr oder Haftung. Des weiteren behält sich das Label BIRTHE BEERBOOM BERLIN das Recht vor, jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Daten und Informationen vorzunehmen.

Urheberrecht

Die Inhalte, Struktur und Gestaltung dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Veränderung, Bereitstellung für Dritte oder Bearbeitung sämtlicher Inhalte und Strukturelemente, insbesondere Texte, Textteile, Bildmaterial, Grafiken und Designelemente, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Labels BIRTHE BEERBOOM BERLIN